“90´s FLASHBACK” (10. Sept. – 06. Nov. 22) – Nie waren die 90ies angesagter als im Moment!

Das trifft sich gut, denn zum großen 30jährigen Jubiläum
verspricht die zweite von drei Jubiläumsshow eine Reise zurück in die bunten 90er Jahre – dem
Gründungsjahrzehnt des Varieté et cetera!


Durch den Abend führt der Moderator und Zauberkünstler Jorgos Katsaros. Der Stuttgarter mit griechischen
Wurzeln versprüht einen leichten, trockenen Humor und ein äußerst feinsinniges Improvisationstalent –
immer mit dem ein oder anderen Ass im Ärmel. Er führt sein Publikum hinters Licht, entzündet die Kerze im
Herzen und eine Wunderkerze in der Seele. In einer Show voller Multitalente zeigt Semion Bazavlouk was er
gesanglich auf dem Kasten hat. Mit seinem Talent schaffte es Semion 2017 bei The Voice of Germany bis in
die begehrten Sing Offs! Neben seinen außergewöhnlichen Gesangskünsten begeistert der sympathische
multikulturelle Berliner mit dynamischem Breakdance und wendiger Akrobatik. Lockenschopf Ihor
Yakymenko hingegen sorgt mit seiner Performance am Mast für Gänsehaut.

Waghalsige Stunts wechseln sich ab mit beeindruckenden Figuren und Kraft in Perfektion – ein feuriger Mix aus atemberaubender Handstand-Equilibristik, kraftvoller Mastakrobatik und furchtlosen Sprüngen. Seine Lebenspartnerin Aniko Serfözö ist ebenfalls eine wahre Allround-Artistin. Die junge Schweizerin begeistert das Publikum, zu dem James Bond Titelsong GoldenEye von Tina Turner, mit einer grazilen wie kraftvollen Darbietung auf dem Drahtseil – modern, weiblich, innovativ.

Auf dem dünnen Seil zeigt Aniko auf High Heels eine akrobatischeMeisterleistung. Ihre Kunst öffnete ihr bereits europaweit Türen zu Top-Events wie der Berliner Fashion Week oder der TV-Show „Lets Dance“. Auch Artur und Esmira sind privat ein Paar und präsentieren eine innige Performance an den Strapaten. Ihre besondere Verbindung zueinander zeigen sie in einer fesselnden Luftakrobatik. Dabei bilden blindes Vertrauen und Leidenschaft eine wunderbare Symbiose. Hula-Hoop-Künstlerin, professionelle Tänzerin und Choreografin – das ist Iryna Hladka! Seit Februar 2022 lebt die junge Ukrainerin im Varieté et cetera. In dieser Zeit hat sie all Ihre Kraft in die Konzeption einer neuen dynamischen, kraftvollen Nummer gesteckt und damit etwas ganz Wundervolles kreiert. Für Coolness, Publikums-Flirts und Virtuosität gibt es nur einen Namen, Mr. WOW!

Mit seinem Diabolo sorgt der Wahl-Bochumer Badboy für mächtig heiße Moves. Davon durften sich auch schon die Jury und die Zuschauer bei „Das Supertalent“ überzeugen. Mit seinem Auftritt sorgte Adrian de Greef alias Mr. WOW für wahre Begeisterungsstürme. Die beiden Sportakrobaten Dmitry und Georgii zeigen als Duo DimaA eine beeindruckende und preisgekrönte Darbietung auf Weltklasseniveau – Präzision gepaart mit männlicher Noblesse, purer Kraft, Ästhetik und einem ausgeprägten Balancegefühl.


Freuen Sie sich auf eine Show mit Nostalgie, Boygroups und HipHop, die Hits der 90 ́s und spektakuläre Künstler. Feiern Sie mit uns dieses besondere Jahrzehnt!

Quellenangabe: variete-et-cetera.de