DAS KANN DOCH NICHT WAHR SEIN! vom 11. März bis 19. Juni 2022 im Varieté Et Cetera Bochum

Wortkabarettist und Stand-Up-Comedian Ludger K. präsentiert eine herrlich knackige Expedition ins Menschenreich! Freuen Sie sich neben atemberaubenden Artisten auf einen zynischen Gastgeber mit Hang zur Selbstironie – frech, weitsichtig und irre witzig!

Bei ihrer Teilnahme an Sweden’s Got Talent erhielt das Paar 2020 den Goldenen Buzzer für seine wunderbare Performance der Rollschuh-Artistik. Solo verzaubert die Schwedin Emelie Sandberg das Publikum mit ihren grazilen Kunststücken am Vertikaltuch! Auch das Duo Deibit y Nymeria ist in diesem Jahr das erste Mal auf der Bochumer Bühne zu sehen. Conchi und David zeigen eine ausdrucksvolle und unkonventionelle Strapaten-Nummer. Das spanische Duo, das auch privat ein Paar ist, hält es mit der Rollenverteilung nicht klassisch. So übernimmt die attraktive Conchi auch mal den starken Part und trägt ihren Partner mit der Kraft ihres Willens und ihres Kiefers. Der waghalsige Zahnhang ist ihre Spezialität und macht diese Darbietung hoch oben in der Luft besonders spektakulär. Die hübsche Alona Zhuravel zeigt eine anspruchsvolle und zugleich sinnliche Handstandakrobatik! Sie gehörte viele Jahre zur festen Stammbesetzung großer Produktionen von Flic-Flac und dem Cirque du Soleil.

Der junge Zdenek entdeckte bereits im Alter von fünf Jahren seine Leidenschaft für die Jonglage. Heute ist Zdenek Polach ein weltweit bekannter Tempojongleur und mit seiner Jonglage von 10 Bällen aktueller Weltrekordhalter! Er ist zudem der einzige Jongleur weltweit, der bis zu sieben Riesenbälle gleichzeitig in der Luft halten kann. Mit seiner beeindruckend temporeichen Nummer gewann er viele Preise u.a. belegte der 26jährige Tscheche den 1.Platz beim Israeli International Circus Festival in Ashdod, den 1. Platz beim European Youth Circus Festival in Wiesbaden und gewann den Zapashny Brothers Award beim World festival of circus art IDOL in Moskau. Absoluten Nervenkitzel garantiert das ecuadorianische Duo Navas mit dem Todesrad – eine der spektakulären Premieren beim Varieté et cetera im Jubiläumsjahr 2022, anlässlich des 30. Geburtstages des Bochumer Varietés! Die beeindruckende Stahlkonstruktion wurde eigens für die Show in Bochum neu gebaut.

Auf dem sich drehenden Doppelrad vollführen Rony Navas und Sergio Cordova waghalsige Kunststücke – ganz ohne Sicherung – und zeigen sich als wahre Adrenalin-Junkies. Für diese Nummer erhielten sie gleich zwei Mal (2005 und 2013) den silbernen Clown beim berühmten Zirkusfestival von Monte Carlo.


Freuen Sie sich auf Wortakrobatik, Spitzen-Artistik und nie dagewesene Acts, in der ersten von drei
Jubiläumsshows 2022 – WITZIG – WORTGEWANDT – WELTKLASSE!

ENSEMBLE:
Ludger K. Moderation, Stand Up Kabarett
Ra ́Fou Visual Comedy
The Navas Todesrad
Emelie Sandberg Vertikaltuch
Emelie & Royer Rollschuh-Artistik
Alona Zhuravel Handstand
Duo Deibit y Nymeria Strapaten
Zdenek Polach Tempo-Jonglage


… und auf ein sicheres Showerlebnis:


UVC-Luftreiniger beseitigen Corona- und Grippeviren und perfektionieren das viel gelobte Hygienekonzept:
effektive Lüftungsanlage mit Frischluft – nur 60% der ursprünglichen Sitzplätze für größeren Abstand zwischen den Tischen – Desinfektionsmittelspender – Mund-Nasen-Maske nur bis zum Sitzplatz!

Quelle:

variete-et-cetera.de