Der Frühling kommt und mit ihm die Erinnerungen – Antonia Kubas „Die schönsten Fehler der Welt“

Fehler haben ja auch immer etwas Gutes, denn mit jedem Fehler ist man eine Erfahrung reicher. Manche bereut man und über manche lacht man. „Die schönsten Fehler der Welt“ sind wohl die, an die man sich gern erinnert und um die geht es in dem gleichnamigen Song von Antonia Kubas.

Der Song ist ein charmanter Rückblick auf alte Zeiten und erinnert an all die Jugendsünden und die Verrücktheiten, die zur Selbstfindung gehören. Ein Song, der sowohl Melancholie als auch Freude vermittelt. Wie in allen Songs von Antonia Kubas treffen auch hier inhaltliche und emotionale Tiefe mit kompositorischer und gesanglicher Brillanz zusammen. Mit ihrer Wahnsinnsstimme bringt Antonia Kubas diesen starken Song besonders zum Strahlen. Sie selbst bezeichnet sich als hoffnungslose „Romantikerin und liebevolle Chaotin“, mit ihrer Musik definiert sie eine neue Nische zwischen Schlager und Pop. Man hört ihr gerne beim Singen übers Leben zu, insbesondere bei diesem musikalischen Frühlingsanfang „Die schönsten Fehler der Welt“.

Bio:
Bühnenerfahrung hat sie bei zahlreichen Auftritten als Solokünstlerin oder in diversen Bands, sowie an der Seite von Matthias Reim erworben, den sie auf mehreren Tourneen als Backgrundsängerin begleitet hat. Sie produziert ihre Songs mit dem Hamburger Erfolgsproduzenten Joshua Stolten, Dominik Köhl und Sebastian Rupio von J.O.D. Music und namhaften Musikern.
Antonia Kubas macht schon immer Musik. Als Teil des Pop Duos „Two in 1“ unterschreibt sie mit 17 Jahren einen Plattenvertrag und macht erste internationale Erfahrungen im Musikbusiness. Nach einigen Jahren mit Charts, TV-Shows und vielen Live-Auftritten entscheidet sie sich dann aber für ein Studium der Musik- und Medienwissenschaften und lernt die andere Seite des Musikbusiness kennen.

Sie gründet die PR-Agentur MCS Berlin und arbeitet für große Plattenfirmen in der Promotion für viele deutsche und internationale Künstler/innen und Bands (wie z.B. Måneskin, Shakira, Gianna Nannini, Miley Cyrus, Helene Fischer, Roland Kaiser, Ina Müller, Sasha uva). Parallel wirkt sie bei Studioproduktionen mit, singt in mehreren Bands und schreibt Songs für sich und auch für andere Künstler (u.a. für Ben Zucker). So entstanden bereits eine Reihe von starken Songs und ihre EP „Liebe und Musik“.

Am 26.04.24 erscheint nun ihre neue Single „Die schönsten Fehler der Welt“.

Quelle:
MCS
Fotocredit: Anelia Janeva